Masseria Lamacoppa

Leonardo Mondadori kaufte das Herrenhaus aus dem 17. Jahrhundert, Masseria Lamacoppa, das von 80 Hektar reizvollen Gärten, alten Wäldern und eindrucksvollen Olivenhainen umgeben ist. Das Anwesen liegt inmitten einer exquisiten, ländlichen Schönheit, gesprenkelt mit alten Olivenbäumen und den für Apulien so typischen, altertümlichen Trulli.

Heute hat sich die Familie Mondadori entschlossen, in dieser bezaubernden Gegend mehrere Hektar für den Anbau der schönsten Pflanzen von Cannabis Sativa L. zu widmen.

Lamacoppa Leaf Sciences stellt die höchste Qualität an hochwertigen, nicht psychoaktiven Cannabinoid-Produkten her. Unsere biologischen Anbaumethoden und eine sorgfältige Auswahl von EU-zertifizierten Pflanzen ermöglichen es uns, Stämme mit einem hohen Anteil an nicht-psychoaktiven Cannabinoiden zu erhalten, die jeweils unterschiedlich gut für hanfbasierte Extraktprodukte geeignet sind.

alt="Masseria Lamacoppa"
KONTAKTIEREN SIE UNS FÜR WEITERE INFORMATIONEN